KTM präsentiert auf der EICMA 2019 die letzten Neuheiten für die Saison 2020. Neben einer überarbeiteten 1290 Super Duke R, stellen die Orangenen noch eine scharfe 890 Duke R, sowie die A2-Reiseenduro 390 Adventure vor.

 
  • 390-Adventure-2020-01
  • 390-Adventure-2020-02
  • 390-Adventure-2020-03
  • 390-Adventure-2020-04
  • 390-Adventure-2020-05
  • 390-Adventure-2020-06
  • KTM1290SUPERDUKER-02
  • KTM1290SUPERDUKER-03
  • KTM1290SUPERDUKER-04
  • KTM1290SUPERDUKER-05
  • KTM890DUKER-01
  • KTM890DUKER-02
  • KTM890DUKER-03
  • KTM890DUKER-Action-1
  • KTM_390_Adventure

KTM 1290 Super Duke R 2020

Mit der neuen 1290 Super Duke R will KTM das Modell nicht neu erfinden, sondern Stellen überarbeiten, die verbesserungswürdig waren. Unglaublich aber wahr, wurde mit neuen Bauteilen dem LC8 nicht nur mehr Leistung geschenkt, es konnte sogar Gewicht am V2 gespart werden. Gewicht ist nämlich das Stichwort der neuen 2020 Super Duke R, denn auch das gesamte Chassis wurde auf Diät geschickt und gleichzeitig verstärkt, damit die neue 1290er nicht nur stabiler, sondern auch mit unter 190 Kilogramm trocken in die nächste Saison startet.

KTM 890 Duke R 2020

Die neue 890 Duke R nimmt die gute Basis der 790 Duke, wirft aber den Sparstift in hohem Bogen in den Mistkübel. Denn auf der neuen 890er Duke wurde alles angehackt, was wir uns bei der 790er gewünscht haben. Somit haben wir mit 121 PS nicht nur mehr Leistung, auch die hochwertigen WP Fahrwerkskomponenten lassen sich voll einstellen. Die Bremsanlage wird direkt von der 1290 Super Duke R übernommen, doch trotzdem schafft es die 890 Duke R mit all ihrer Aufwertung leichter als die 790er zu sein.

KTM 390 Adventure 2020

Lange haben wir gewartet, jetzt ist sie endlich hier: die kleine Adventure! Mit der 390 Adventure will KTM einen Einstieg in das Reiseenduro-Segment aus Mattighofen liefern, lässt sich bei der Ausstattung aber nicht lumpen! TFT-Farbdisplay, Kurven-ABS mit Offroad Modus und der herrliche Einzylinder mit 44 PS machen einen soliden Eindruck. Auch die WP Fahrwerkskomponenten versprechen Hochwertigkeit und lassen sich zudem mehrfach verstellen.

KTM 790 Adventure R Rally 2020

Das weltweit auf 500 Stück limitierte dritte und neueste Mitglied der KTM 790 Adventure-Familie wurde schlicht und einfach als langstreckentauglichstes Rally-Bike der Welt konzipiert. Fahrer, denen der Sinn nach Hardcore-Performance und endlosen Federwegen steht, finden in diesem Bike einen Begleiter für das mühelose Durchqueren ganzer Kontinente, nur um dann zum „Drüberstreuen“ bei einer Rally an den Start zu gehen.