Husqvarna präsentiert seine neue Motocross-Modellpalette des Jahrgangs 2022. Im Presstext spricht man von einer erhöhten Widerstandsfähigkeit aller TC- und FC-Modelle. Zudem sind alle Modelle mit einer hydraulischen Brembo-Kupplung anstatt wie bisher von Magura ausgestattet.

Ein neues Zeitalter der technischen Überlegenheit und der performance-orientierten Technologie beginnt jetzt.

Der “Urban Explorer” bringt Unabhängigkeit und außergewöhnliche Fahrerfahrung für die Jugend von heute

Husqvarna Motorcycles freut sich die komplett neue Svartpilen 125 vorzustellen, die die Welt der urbanen Erkundung einer neuen Generation an Motorradfahrern eröffnet.

Die neuen KTM DUKEs der Generation 2021 mit kleinerem Hubraum verkörpern den KTM-Naked-Bike-Charakter mit Performance, Vielseitigkeit und einfachem Handling genauso perfekt wie ihre großen Schwestern. Mit ihrem neuen Look stehen die KTM 125 DUKE und die KTM 390 DUKE für eine umfangreiche Baureihe, die sich für Einsteiger genauso eignet wie für treue KTM-Fans.

Auch 2021 bringt Husqvarna die 701-Schwestern, zumindest in der Enduro & Supermoto. Ein gutes Zeichen für den großen Einzylinder. Aber auch sonst gibt es für heuer einige Updates und
Verbesserungen für die 701er Huskys.

Für Hardcore-Weltreisende rollt KTM jetzt die KTM 890 Adventure R ins Modellprogramm, die es auch in einer verschärften Rally-Variante gibt.